startgärtenbäumelandschaftsarchitekturpermakulturbildungüber unskontakt
beratung und gutachten
baumarbeiten
seilklettertechnik
Trenner
baumerlebnisfelder
konstruktionen in bäumen
naturerfahrung baumklettern

bildergalerie

kontakt

Bremen

baumrausch GmbH & Co. KG

Gartengestaltung & Baumpflege

Arsterdamm 72 A

28277 Bremen

fon (04 21) 46 82 605

mail[at]baumrausch.de 

 

Bad Gandersheim

baumrausch - Alexander Grote

Baumpflege

Heckenbecker Worth 9

37581 Bad Ganderheim

mobil (0151) 23010418

 a.grote[at]baumrausch.de

aktuelles

Tageskurs Grundlagenwissen visuelle Baumbeurteilung 16.06.2016

Feststellung der Stand-, Bruch- und Verkehrs­sicherheit

Eröffnung der Innenstadtgärten 2015

baumrausch schürt die Gerüch(t)eküche!

Baumrausch im Fernsehen

Natur Nah Permakultur im NDR

NaturErfahrung Baumklettern...

Wir BaumklettererInnen benutzen eine Klettertechnik, die es uns ermöglicht, uns gesichert am Seil in allen Bereichen einer Baumkrone zu bewegen. In Kursen und Kletterevents stellen wir die Ausrüstung und das KnowHow zur Verfügung, um auch anderen Menschen das Baumklettern zu ermöglichen und ihnen auf diese Weise die Natur und Bäume näher zu bringen. 

 

„NaturErfahrung Baumklettern“ nennt sich unser Konzept, und es umfasst ein breites Spektrum von Angeboten, die wir individuell auf die TeilnehmerInnenwünsche zuschneiden.

 

 Sowohl für Kinder- als auch für Erwachsenengruppen organisieren wir Kletterevents in Bäumen. Unsere TeilnehmerInnen klettern mit uns gesichert am Seil in die Bäume, um die Natur auf einmalige Weise zu erfahren. Jede BaumklettererIn soll an diesem ungewöhnlichen Ort in luftiger Höhe weit ab vom Tagesgeschehen für kurze Zeit entspannen und alles loslassen können. 


Dabei geht es nicht nur um den sportlichen Reiz des Baumkletterns und um den schönen Ausblick. Vielmehr ermöglicht diese Reise in die Welt der Bäume ein Eintauchen in ihre Körpersprache, ihre faszinierende Bauweise und ihre ökologische Bedeutung: Denn von den grünen Riesen können wir eine Menge lernen. Hoch oben in den Baumwipfeln eröffnet sich ein ganz anderer Blick für die Zusammenhänge und Ressourcen in Ökosystemen. 

Bei größeren Gruppen, bei denen nicht alle TeilnehmerInnen gleichzeitig im Baum sein können, teilen wir uns in eine Klettergruppe und eine „Boden“-Gruppe auf - später wird dann getauscht. Während die Klettergruppe schon einmal in die Geheimnisse der Klettertechnik eingeweiht wird, nähert sich die andere dem Thema Baum auf eine andere Weise - beispielsweise durch Rätsel und Geschichten und Baumuntersuchungen vom Boden aus.

 

NaturErfahrungBaumklettern ist ein Erlebnis ...



... seinen Körper mal ganz anders zu spüren


... zur Stärkung des Selbstbewusstseins


... zur Förderung des Teamgeistes einer Gruppe


... zum richtigen Entspannen

 

... für die Naturverbindung