startgärtenbäumelandschaftsarchitekturpermakulturbildungüber unskontakt

kontakt

baumrausch GmbH & Co. KG - Bremen

Arsterdamm 72 A
28277 Bremen

fon (04 21) 46 82 605
fax (04 21) 87841166

mail[at]baumrausch.de

 

baumrausch - Bad Gandersheim

a.grote[at]baumrausch.de

Details

Die Körpersprache der Bäume

08.11.2017 to 01.05.2018

Warum bilden Bäume Beulen? Führung zur Baumstatik und Körpersprache von Bäumen.

Was macht der da?

Führung mit Volker Kranz
Termin:29.4.2018
Ort: Menke Park, Bremen

Eiche, Buche, Birke, Ahorn. Das Erlernen von Baumnamen steht in der Regel auf dem Programm eines jeden Baumlehrpfades. Nicht so im Bremer Menke Park. Hier eröffnet sich dem Besucher eine vollkommen neue Welt: die Bäume "sprechen" zu ihm und zeigen anhand ihrer Wuchsgestalt, welche Biographie hinter dem einzelnen Baum, ja sogar hinter dem einzelnen Ast steckt.
Was ursprünglich als trockene Materie an verschiedenen Universitäten und Forschungsstationen über Statik, Materialversagen und Biomechanik der Bäume entwickelt wurde, bekommt hier ein erfrischend witziges Gesicht.
"Wir wollen dem Besucher in einem Schnellkurs zeigen, wie Bäume statisch funktionieren, ab wann sie nicht mehr stabil sind und was sich an der Baumgestalt alles an Entwicklungsgeschichte ablesen lässt", erläutert Volker Kranz, Baumpfleger und einer der Initiatoren des Lehrpfades.
Scheinbar trockene Physik wird hier zum lehrreichen Vergnügen. So erfährt der Neugierige, warum Bäume gerne an der Cote d'Azur herumgammeln würden, wie es einer Nichtschwimmereiche ergeht und warum zumindest Bäume glücklich sind wenn sie behaupten können: " Ich bin froh das ich ein Dicker bin ".

Sonntag, 29.April 2018, 11:00 bis 12.30 Uhr

Treffpunkt: Menke Park, Eingang „Am Rüten“ Haltestelle: Schorf, Linie 33/34

Eintritt frei